HyMo-Box Oberflächen-Check

Wussten Sie, dass nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bis zu 80 Prozent aller Infektionskrankheiten über die Hände übertragen werden?

Eine konsequente Reinigung und Desinfektion relevanter Oberflächen ist daher eine der wichtigsten Maßnahmen, um die Übertragung von Keimen zu verhindern.

Mit Ihrer HyMo-Box Oberflächen-Check können Sie einfach und schnell den Erfolg Ihrer Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen bestätigen.

Sie bekommen die Ergebnisse klar und übersichtlich von uns in einem Prüfbericht aufgezeigt.

Bei Bedarf beraten wir Sie gerne auch zu weiterführenden Maßnahmen!

Zielgruppen

  • Privathaushalte 
  • Öffentliche Einrichtungen 
  • Gewerbliche Einrichtungen
  • Freizeit- und Sporteinrichtungen
    (Sportvereine, Schwimmbäder, Fitness-Studios, Golfclubs, Tanz-Studios, Kinos/Theater etc.)
  • Pflege- und Medizineinrichtungen
    (Arztpraxen, Alten- und Pflegeheime etc.)
  • Körperpflege- und Wellnesseinrichtungen
    (Massagepraxen, Therapiepraxen und -zentren, Spas, Friseure, Tattoo-Studios etc.)
  • Bildungs- und Kindertageseinrichtungen
  • Öffentliche Verkehrsmittel und weitere Transportmittel im Personenverkehr
    (Busse, Bahnen, Flugzeuge, Taxis, Car-Sharing etc.)
  • Gastronomie
    (Restaurants, Bars, Catering, Imbisse etc.)
  • Beherbergungseinrichtungen
    (Hotels, Campingplätze, Jugendherbergen, Campingplätze etc.)

Lieferumfang

HyMo-Box Oberflächen-Check Basic

  • 20 RODAC-Platten
  • 1 wasserfester Stift
  • 1 Flasche Hand-Desinfektionsmittel
  • 1 Kühlelement
  • Anleitung
  • Probenahme-Plan

HyMo-Box Oberflächen-Check XL

  • 40 RODAC-Platten
  • 1 wasserfester Stift
  • 1 Flasche Hand-Desinfektionsmittel
  • 1 Kühlelement
  • Anleitung
  • Probenahme-Plan

Mögliche Probenahme-Orte für den Oberflächen-Check

  • Privathaushalte & Öffentliche Einrichtungen
    Hände, Türgriffe, Lichtschalter, Mülleimer, Bedienelemente, Toiletten, Waschbecken etc.
  • Beruf
    Sanitärbereiche, Abflüsse, Böden, Wände, Rohre, Abfüll- und Verpackungsmaschinen, Förderbänder, Bedienelemente, Reinigungsgeräte, Arbeitskleidung, Hände etc.
  • Freizeit
    Sportgeräte, Reinigungsgeräte, Liegeflächen, Saunabereiche, WC-Anlagen, Kühleinheiten, Gummidichtungen, Liegen, Gefriertruhen, Eismaschinen, Abflüsse, Böden, Küchenbereiche, kalte Stellen, an denen Wasser kondensiert,  Duschen, Sanitärbereiche etc.
  • Gastronomie
    Geschirr, Besteck, Waschbereiche, Reinigungsgeräte,Kühlschränke, Türgriffe, Armaturen, Schneidebretter, Behälter, Spülbecken, Sanitäranlagen etc.
  • Mobilität
    Türtasten, Haltegriffe, Lenkräder, Kopfstützen, Sanitärbereiche, Küchenbereiche etc.

So funktioniert die HyMo-Box Oberflächen-Check

In unserer HyMo-Box finden Sie alles, was Sie für die Abklatsch-Proben bei Ihnen vor Ort benötigen. Die Probenahme inklusive Dokumentation der abgenommenen Stellen und Verpackung Ihrer HyMo-Box für den Rücktransport nimmt nur kurze Zeit in Anspruch.

Schritt 1

Öffnen Sie die Kühlbox und legen Sie das Kühlelement zwischenzeitlich in den Kühlschrank.

Nehmen Sie den Karton aus der Box (bei einer späteren Probenahme können Sie die Box auch komplett im Kühlschrank lagern).

Bitte bewahren Sie den Karton für den Rückversand auf.

Organisieren Sie bereits jetzt den Rücktransport (Mo. - Do. bis 12:00 Uhr).

Schritt 2

Definieren Sie Ihre gewünschten Probenahmeorte und notieren Sie diese im beiliegenden Probenahmeplan.

Beschriften Sie die Platten mit der Nummer der jeweiligen Probenahmeorte auf dem Boden der Platte (dieser enthält das gelbliche Nährmedium).

Schritt 3

Vor der Probenahme sollten Sie sich gründlich die Hände desinfizieren.

Schritt 4

Nehmen Sie den Deckel einer Platte ab. Drücken Sie vorsichtig die Oberfläche des Nährmediums unter leichtem Druck auf die zu untersuchende Stelle (ca. 5 Sekunden). Vermeiden Sie dabei die Platte zu bewegen und die Oberfläche mit den Fingern zu berühren. Deckel schließen.

Schritt 5

Verfahren Sie wie in Schritt 4 beschrieben an allen von Ihnen definierten Probenahmeorten.

Schritt 6

Stapeln Sie je 10 Platten - mit der beschrifteten Seite nach unten / Deckel nach oben - übereinander in den Originalkarton.

Schritt 7

Stellen Sie den Karton aufrecht in die Box. Fügen Sie das Kühlelement hinzu und verschließen Sie die Kühlbox.

Schritt 8

Legen Sie den Probenahmeplan auf die Box und kleben Sie den Karton zu. Übergeben Sie diesen wieder dem Transportdienstleister zum vereinbarten Zeitpunkt.

Wichtige Hinweise

Die Rücksendung der von Ihnen genommenen Proben erfolgt mit unserem Logistikpartner und ist für sie kostenfrei (bzw. im Gesamtpreis der HyMo-Box bereits enthalten).

Bitte stimmen Sie den Abholtermin selbständig und individuell mit dem Kurierdienst ab:

  • Telefon: 0800 1112828
  • Bitte geben Sie bei der Anmeldung des Abholtermins Ihren Namen und Ihre Adresse an.

Wichtig ist darüber hinaus, dass Sie Ihre Proben ordnungsgemäß verpacken und mit dem mitgelieferten Kühlelement für den Rücktransport kühlen. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung liegt der HyMo-Box bei.

  • Die Anmeldung der Abholung muss bis spätestens 12:00 Uhr erfolgen.
  • Die Abholung bei Ihnen vor Ort erfolgt bis 14:00 Uhr.
  • Der letzte mögliche Rücksendetag ist jeweils Donnerstag.
  • Vor Feiertagen erfolgt keine Abholung!